yoursite.com

AKTUELLES:

2007-10-14

verdienter 2-0 Heimsieg gegen Sendenhorst

Zuschauer: ca. 20 (davon 4 Albachtener)

Aufstellung(4-4-2):

aufstellung1.bmp

In einem guten Spiel der D1 blieben am Ende die 3 Punkte auch zuhause. Die Auswirkungen dieses normalen 2-0 waren sehr heftig. Wir haben nun die Relegation geschafft und sind nächste Saison aufstiegsberechtigt. Fortsetzung folgt..

 

 

2007-09-08 

3 Minuten vorm Ende Spielentscheidung

Zuschauer: ca. 30 (davon ca. 6 Albachtener)

Aufstellung(4-4-2):

Bild kommt (wenn es geht) noch. Leider kleine Probleme.

Vor rund 30 Zuschauern im Nienberger Sportplatzrund, wurden durch Fabio Daldrup kurz vor Schluss noch 3 Punkte gerettet. Alles fing allerdings mit einem Steilpass auf einen Albachtener Stürmer an, Daniel Nüssing konnte nicht entscheidend dazwischen gehen und so kam es zum 1-0! Die weitere 1. Hälfte vom SCN ließ nun zu wünschen übrig. Man hielt den aufholbaren Rückstand bis in die Halbzeit. Nun drehte die D1 auf und glich durch ein Tor von Cederic Eisfeldt aus. Nienberge spielte sich noch 1 bis 2 Torchancen raus, aber die brachten auch nichts. Vielleicht hätte man mehr Distanzschüsse machen müssen, doch das passierte nicht! Dann, 3 Minuten vor Schluss. Eine Ecke von rechts, die von Michael Cleusters ausgeführt wird!!! Die hohe Flanke geht auf den 2. Pfosten, wo Fabio Daldrup einköpfen kann. TOOOR!!! Danach passierte nichts mehr und Nienberge siegt Heim, verdient. 

 

 

 

2007-09-02

1 zu 1 und 4. Platz

Zuschauer: ca. 20 (davon ca. 8 Nienberger)

Aufstellung(4-4-2):

aufstellung.bmp

In einem, vor allem in der 2. Hälfte, agressivem Spiel, konnte sich am Ende keine Mannschaft durchsetzen. So wurden schließlich die Punkte geteilt, dank des gehaltenen ("Foul")elfmeters. Mit einem Sieg wäre Nienberge nun auf dem 2. Platz, aber so ist jetzt nun mal nicht. Wegen der schlechten Leistung gegen Altenberge, war die Abwehr auf 2 Positionen verändert. In der Innenverteidigung musste Lennard Nardirck für Yannic Frerking weichen und für den fehlenden Timo Härting kam Fabio Daldrup hinten rechts rein. So begann das Spiel und nach vielen Chancen konnte dann Cederic Eisfeldt, kurz vor der Halbzeitpause, einköpfen!

Weiterer Bericht folgt noch.

2007-08-31

Freundschaftsspielpleite gegen Altenberge

Zuschauer: ca. 30 (davon ca. 8 Altenberger)

Aufstellung(4-4-2):

aufstellung.bmp

Nicht viel zu sagen. 6 zu 0 verloren.

2007-08-28

starke Nienberger besiegen schwache Handorfer

 Zuschauer: ca. 40 (davon ca. 15 Handorfer(ein Motzkop))

Aufstellung(4-4-2):

 aufstellung.bmp

In einem relativ einseitigem Spiel, auf dem Nienberger Sportplatz, konnte die D1 die 3 Punkte in Nienberge lassen! Der einzige gute Spieler von Handorf war der Torwart, der ca. ein Tor verhindern konnte. Nach dem Leistungseinbruch im Spiel bei Post SV, war es eine ganz neue Mannschaft die auf dem Nienberger Grün stand. Man dominierte das Spiel und konnte mit einer 2 zu 0 Führung in die Pause gehen. Als dann Schiri Markus Eisfeldt die 2. Hälfte anpfiff ging es genau so weiter. Die Handorfer konnten kein mal das, von Louis Hülsmann gut bewachte, Tor wirklich in Gefahr bringen und man konnte selber noch 2 Tore schiessen. Alle, die dieses Spiel sahen, konnten zufrieden sein(Handorfer ausgenommen).

 

 

      Home
      Aktuelles
      Umfragen
      SCN-News
      Kader
      Ergebnisse
      Torschützen
      Gästebuch



powered by klack.org, dem gratis Homepage Provider

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich
der Autor dieser Homepage. Mail an den Autor